Übernachten

Benutzer91619 

Verbringt hier viel Zeit
Wann habt ihr das erste Mal bei eurem Partner übernachtet?
Wie alt wart ihr da?
Und was haben gegebenenfals die Eltern (deine,seine/ihre) dazu gesagt?
 
Ü

Benutzer

Gast
interessante frage.

mit 14. ich war dort im azubi-internat und ab und an mal "abgängig".:zwinker:

die eltern waren ok. - die hats nicht gestört.

Off-Topic:
OMG - das is ja ewig her...
 
G

Benutzer

Gast
Äh, bei meinem allerersten Freund war ich 16 und wir waren 10 Monate zusammen. Meine Eltern haben nichts mehr dazu gesagt, er hatte schon vorher öfter bei mir übernachtet. Seine haben auch keinen Beitrag dazu abgegeben.
 

Benutzer65590 

Beiträge füllen Bücher
Hm ich war 16, als ich das erste Mal mit meiner (ersten richtigen) Freundin zusammen auswärts genächtigt habe. Meine Eltern hatten nichts dagegen. Ihre auch nicht.
 

Benutzer16100 

Meistens hier zu finden
Ich hatte meinen ersten "ernstaften" Freund mit 22 und habe zu diesem Zeitpunkt schon 5 Jahre nicht mehr "zu Hause" bei meiner Mutter sondern in einer WG gewohnt und da ist das ja kein Thema.

Er war zu diesem Zeitpunkt ähm...damals 19 Jahre alt und für seine Eltern war das auch nichts besonderes und ich war schon bald ihre Traumschwiegertochter :grin:..wir telefonieren heute noch ab und an, auch wenn wir schon 4 Jahre nicht mehr zusammen sind.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Bei meinem ersten richtigen Freund war ich 18, also konnten meine Eltern mir nicht mehr viel sagen. :grin:
Sie hatten nichts dagegen.
 
K

Benutzer

Gast
Bei meinem ersten Freund war ich 14, weder seine noch meine Eltern ham was gesagt, weil die dachten, dass da eh nix läuft denk ich mal... Is auch nicht :smile: Ham sie auch später nie...
 

Benutzer9517  (31)

Benutzer gesperrt
Noch nie.

Wir wohnen bloss zehn Minuten vn einander entfernt. Da würde es schon sehr auffallen ohne den üblichen Grund, dass der letzte Zug oder Bus abgefahren ist. :ashamed:

Aber ich durfte meinen Schatz jederzeit nach Hause nehmen. Von Anfang an.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Ich war 17 Jahre alt und meine Eltern haben nix gesagt, die haben das eh erst am morgen gecheckt.
 

Benutzer37399 

Benutzer gesperrt
Ich war 16, er 17. Meine Eltern sahen es total locker - weil sie es früher von den eigenen Eltern verboten bekommen haben - seine Eltern weniger. Aber sie haben sich schnell daran gewöhnt.
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
Meine Freundin hat das erste mal bei mir übernachtet, als ich 17 war. Meine Eltern haben das sehr... "missbilligt" (und das ist jetzt wirklich noch stark untertrieben...)

Kurze Zeit später habe ich (im selben Alter) auch bei ihr übernachtet. Da sie ihre Mutter wesentlich besser erzogen hat, wurde ich anstandslos als Gast geduldet. Es dauerte auch nicht lang, bis mich ihre Mutter zu schätzen lernte. Eine Sache, die bis Heute auf Gegenseitigkeit beruht... :zwinker:
 
S

Benutzer

Gast
ich war erst 17, habe nach einer woche bei ihm übernachtet, meine eltern fandens ok, seine, als sie 4 wochen später aus dem ausland kamen, nicht... aber das hat sich nach 2jahren beziehung noch nicht geändert...
 
S

Benutzer

Gast
Bei meinem ersten Freund durfte ich das gar nicht, obwohl wir 1,5 Jahre zusammen waren und ich am Ende auch hsocn 16 war.

Jetzt durfte mein Freund (18) nach gut 1 Jahr bei mir übernachten, und auch da hatten seine Eltern ncoh extrem was dagegen udn meine waren auch nicht so begeistert eben weil sie die Meinung sener Eltern kannten. Bei ihm hab ich noch nie übernachtet, weil es extreme Probleme mit seiner Schwester gibt.
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Mit 16. Unsere Eltern waren damals damit einverstanden.
 

Benutzer93540 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich war ebenfalls 16, ich hab nicht gefragt und er auch nicht...aber weil wir beide wussten, dass das eh kein Thema gewesen wär..und war es dann auch nicht :smile:
 

Benutzer72148 

Meistens hier zu finden
Nach einigen Monaten Beziehung (vermutlich so 6 Monate), ich war da 17.
Meine Eltern haben nichts gesagt, mein Freund war in den 6 Monaten davor ja schon circa 2-3 Monate bei uns.
Ob er bei uns oder ich bei ihm bin ist ja ziemlich egal :zwinker:
Ich wäre mit 17 aber auch nie auf die Idee gekommen, meine Eltern zu fragen. Nachdem ich das geplant habe habe ich eben mitgeteilt, dass ich für circa 10 Tage zu meinem Freund fahre. :hmm:
 
D

Benutzer

Gast
Das gab es nicht! Ich durfte es nie.
Die erste vollständige Übernachtung , da waren wir 19.
Ihre Eltern hatten mich sogar eingeladen. Schlafen sollten wir aber in getrennten Räumen! Die waren erz katholisch. Sie hat sich dann immer reingeschlichen und ist später wieder zurück.

Mit der nächsten Freundin hat es geklappt, ihre Eltern waren in Urlaub. Waren wir aber schon 20 beide.
 

Benutzer48909 

Meistens hier zu finden
Ich war fast 19 und wir waren etwas über ein halbes Jahr zusammen. Gefragt hab ich meine Eltern aber trotzdem, da ich damals noch zuhause gewohnt habe und sie hatten nichts dagegen.
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
Ich hab vorher übelst oft Kumpels übernachten lassen.
Aber Freund? Also bei ihm mit 16 mit meinem 1. Freund, aber ohne Sex. Und auf der Jugendfreizeit, auf der wir uns kennen lernten sowieso.
Bei mir hat ein anderer Ex-Freund mit Ende 17/Anfang 18 übernachtet.
Meine Ma hat nie was zu gesagt.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren