Übergang vom normalen Kuss -> Zungenkuss ?

Benutzer18459  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Hey,

so wie einige sicher schon gelesen haben, hat es nun geklappt das wir uns normal geküsst haben (bisher zweimal). Aber eher kurz... (1 - 2 sekunden lang)
War aber total schön.
Wie in anderen Threads berichtet, ist es für uns beide der Erste Partner und die ersten Kusserfahrungen.
Wir beide sind echt total schüchtern aber wollen definitiv voran kommen. Da sie glaub noch Schüchterner ist als ich muss ich meistens die Initative ergreifen was soweit bis dahin noch kein Problem dargestellt hat *G* (naja war schon eins aber hat ja letztendlich geklappt).

Nun irgendwann sollte es ja zum Zungenkuss kommen, bloß wie machen ? ihr einen normalen Kuss geben und dann ihren kopf umfassen und sie leicht daher drücken ? Oder wie am bestne ?
Oder direkt versuchen einen Zungekuss ihr zu geben ?
Sie ist 19 ich 18.

Hoffe auf eure Hilfe und Tipps. Und danke das ihr trotz der großen Anzahl an solchen Threads mir noch antwortet.

Danke für eure Unterstützung!
 

Benutzer26729 

Verbringt hier viel Zeit
och mensch xmaster net schon wieder :eek4:

hör auf zu planen! mach es einfach! sowas ergibt sich...hab ich dir doch schon 1000x gesagt :zwinker:
 

Benutzer34053 

Verbringt hier viel Zeit
also ich hatte letztens auch die ehre jmd zum küssen zu führen. ich hab schon einige erfahrungen vorher gehabt und war deswegen auch zum glück kein bisschen unsicher!
er wollte mich eigentlich gar nicht küssen bzw. hat mir vorher schon gesagt, ich soll es gerne versuchen, aber er hat angst mitzumachen.
als es dann dazu kam, hab ich ihn erstmal einfach auf den mund geküsst, ohne das er selber aktiv war. dann hab ich ganz langsam und nach doch einigem vorlauf ganz langsam versucht mit meiner zunge mich in seinen mund zu bewegen. erst hatte er sogar angst den mund zu öffnen, da er meinte, er wisse nicht, was er dann tun sollte.
ich hab ihn dann einfach seinen mund ein stück öffnen lassen und mich mit meiner zunge in seinem mund"umgesehen". alles ganz langsam und zwischendurch immer haben wir immer drüber gesprochen, was er denkt und was er fühlt. irgendwann hat er dann einfach ein ganz bisschen seine zunge auch bewegt und sich langsam vorgetastet.
wir haben dann einfach ausprobiert, was uns spaß gemacht hat, wie sich unsere zungen am schönsten berührten und in welcher weise wir die lippen des partners erkunden können.
das kann man einfach nur tun und dann gucken, was einem gefällt.
man muss sich auch immer ein bisschen auf den jeweiligen partner einstellen!
nach meiner ermpfidungen küssen alles menschen unterschiedlich!

also ich wünsch euch viel glück bei probieren und habt keine angst!
redet am besten über alles, das wird es viel leichter machen!
 

Benutzer16527  (33)

Verbringt hier viel Zeit
diezeit schrieb:
also ich hatte letztens auch die ehre jmd zum küssen zu führen. ich hab schon einige erfahrungen vorher gehabt und war deswegen auch zum glück kein bisschen unsicher!
er wollte mich eigentlich gar nicht küssen bzw. hat mir vorher schon gesagt, ich soll es gerne versuchen, aber er hat angst mitzumachen.
als es dann dazu kam, hab ich ihn erstmal einfach auf den mund geküsst, ohne das er selber aktiv war. dann hab ich ganz langsam und nach doch einigem vorlauf ganz langsam versucht mit meiner zunge mich in seinen mund zu bewegen. erst hatte er sogar angst den mund zu öffnen, da er meinte, er wisse nicht, was er dann tun sollte.
ich hab ihn dann einfach seinen mund ein stück öffnen lassen und mich mit meiner zunge in seinem mund"umgesehen". alles ganz langsam und zwischendurch immer haben wir immer drüber gesprochen, was er denkt und was er fühlt. irgendwann hat er dann einfach ein ganz bisschen seine zunge auch bewegt und sich langsam vorgetastet.
wir haben dann einfach ausprobiert, was uns spaß gemacht hat, wie sich unsere zungen am schönsten berührten und in welcher weise wir die lippen des partners erkunden können.
das kann man einfach nur tun und dann gucken, was einem gefällt.
man muss sich auch immer ein bisschen auf den jeweiligen partner einstellen!
nach meiner ermpfidungen küssen alles menschen unterschiedlich!

also ich wünsch euch viel glück bei probieren und habt keine angst!
redet am besten über alles, das wird es viel leichter machen!

*unterschreib* Ja ich denke das reicht eigentlich schon - viel mehr braucht man doch da nicht zu sagen. Ich sag mir immer "Kopf aus Bauch an" - na gut das klingt blöd, ist aber so. Bloß nicht zu viel nachdenken....

lg Seppel
 

Benutzer18459  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Danke für eure Hilfe ich denke wir müssen das einfach auf uns zukommen lassen und nicht planen danke trotzdem!
 
H

Benutzer

Gast
eben :smile: ! Nur zu- sie wird sie dir nicht abbeißen :zwinker: ! Aber ist doch alles prima- ihr werdet euch doch wohl auch weiterhin küssen wollen- und dann probiert ihr halt beide ein bisschen rum- was man alles schönes machen kann. Finde man muss dabei nicht unbedingt miteinander reden sondern kann die kommunikation auch nur mit mund und zunge führen- aber das bleibt jedem überlassen- schlecht ist es bestimmt auch nicht :zwinker:

Ich hatte meine ersten kusserfahrungen im suff (und zwar im heftigen) - weiß deshlab nicht genau was ich eigentlich gemacht hab - aber jedenfalls wars toll und meine kusspartnerin (die auch ziemlich knülle war) fands gut :grin:

Also los- nich so viel denken- einfach machen!

Liebe Grüße-
Heinzelmann
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren