Überfordert mit der Situation

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer155394  (33)

Benutzer gesperrt
Hallo liebe Leute,

Es gibt eine Frau die mir in letzter Zeit ganz schön zu schaffen macht...
Es handelt sich dabei um die Arbeitskollegin von einem guten Kumpel, bis vor wenigen Monaten hatten wir uns nur sporadisch alle paar Wochen zum Teil Monate gesehen, ab und zu eben Freitag Abend in der Kneipe, sie war da, ich war da und das wars auch schon...
Irgendwelche tiefgründigen Gespräche oder ähnliches hatten wir bis vor kurzem nicht geführt.
Seit ca. Mai sehen wir uns häufiger, als sonst bzw. ist sie öfters dabei wenn ich mit meinen Freunden ausgehe.
Soweit so gut.
Ich bermeke in letzter Zeit, dass sie sich immer neben mich setzt, Körperkontakt sucht indem sie ihr Bein an meines drückt, mich am Arm berührt usw. gehen wir später noch zum Tanzen in einen Club flirten wir immer recht heftig und sie lehnt sich hin und wieder an mir an...
Irgendwann hab ich sie dann nach ihrer Nummer gefragt, welche sie mir auch gab!
Ich hab erstmal etwas abgewartet und sie dann nach ein paar Tagen angeschrieben und zu meiner Geburtstagsfeier eingeladen, hat auch sofort zugesagt und mich gefragt wann genau ich habe und wie alt ich werde, dann war erstmal wieder Funkstille.
Seit der Feier sehen wir uns auch regelmäßig in der Clique, gehen zusammen feiern etc.
Ich finde sie mittlerweile auch echt klasse und verbringe gerne Zeit mit ihr. Sie hat einen tollen Charakter ist wahnsinnig lieb und, was mir vorher nicht auffiel, das süßeste Mädchen das ich je getroffen hab:smile:
Wir schreiben seither auch relativ viel, es geht meistens von mir aus, Antworten kommen aber immer recht fix.
2 meiner Freunde 1w/1m meinten dann irgendwann, dass sie mich mag und ich sagte, dass ich sie auch sehr mag und gefühlsmäßig mehr Interesse habe bzw. sie näher kennenlernen will.
Also hab ich sie angesprochen ihr gesagt, dass ich sie sehr gern habe, sie gerne näher kennenlernen möchte und sie gefragt ob wir nicht mal zu zweit etwas unternehmen wollen? Und auch gleich einen konkreten Vorschlag unterbreitet, was man unternehmen kann.

Und jetzt kommt der Knackpunkt
Sie antwortete "das sei echt lieb von mir und sie hat mich auch sehr gerne aber es ist ihr gerade alles zu viel und sie braucht erstmal etwas Ruhe um drüber nachzudenken was sie überhaupt will"

Rein gefühlsmäßig verstehe ich das als Danke, aber nein Danke, daran habe ich kein Interesse...also ein Korb eben.
Dann verstehe ich aber ihr Verhalten nicht wirklich und habe die ausgesendeten Signale völlig falsch interpretiert.
In einer Beziehung ist sie auch nicht und wie ich erfahren habe, hatte sie die letzten Jahre nichts ernstes.
Habe jetzt erstmal den Kontakt etwas zurückgeschraubt und sie seit 2 Wochen nicht gesehen, da ich wirklich nicht weis was ich damit jetzt anfangen soll und sie ja "Ruhe" braucht.
Warten und nochmals nach einem Date fragen, warten bis etwas von ihrer Seite kommt oder die Sache als abgehakt betrachten und so weiter machen wie vorher?

Für ein paar Ratschläge wäre ich echt dankbar

PS. entschuldigt den langen Text aber das gibt mir alles ganz schön zu denken...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren