Überall Brüste und Ärsche

Benutzer83905 

Verbringt hier viel Zeit
HI,
wollt mal ne Frage an andere Männer stellen.
ich komme aus Berlin und mit beginn des Sommers, wie man das so kennt, laufe aifeinmal überall aufreizende knapp bekleidete Frauen rum.

Ich bin in einer glücklichen Beziehung und habe ein ausgefülltes Sexleben, ich und meine Freundin wollen auch nächstes Jahr heiraten.

Aber trotzdem egal wo ich bin, wo ich hingucke überall Brüste und Ärsche. Obwohl ich genug Sex habe, hol ich mir jeden Tag einen runter, weil mich die Überflutung dieser Reize kirre macht.
Kennt das vielleicht noch wer?
 

Benutzer72912  (34)

Meistens hier zu finden
Ich bin auch in einer glücklichen Beziehung, um mir geht es ähnlich, nur nicht in diesem Ausmass wie bei dir. Ich mach mir darüber keine Gedanken.

Stört es dich denn so, weil du eigentlich nur auf deine Freundin scharf sein möchtest? Ich verstehe nicht ganz, was das Problem ist.
 

Benutzer25480 

Verbringt hier viel Zeit
Sorry, wennich hier als Frau anworte :zwinker:

Aber bitte was ist daran dein Problem? Was hat das eine mit dem anderen zu tun?

Auch wenn ich in einer glücklichen Beziehung wäre, würde ich hinter einem knackigen Männerhintern herschauen, oder mir Männer mit geilen Bodys anschauen.
Was ist daran bitte so schlimm? Würde ich meinem Freund dadurch fremdgehen oder was?
 

Benutzer81620 

Verbringt hier viel Zeit
Echt so schlimm?
Da wäre ich für einen Tag ja doch mal gerne ein Mann. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das für euch im Sommer so schlimm ist. :grin: Ich meine ja, gut, ich sehe hier und da auch mal einen süßen Typen, wo ich mir denke "Miammiiii!", aber niiiie so extrem wie bei euch.
Ihr Armen! :grin:
 

Benutzer77115  (36)

Verbringt hier viel Zeit
dein status sagt aber, du seist single..
 

Benutzer58242 

Verbringt hier viel Zeit
Sei doch froh, dass es so viel zu sehen gibt. :smile:

Wenn du mal was anderes ausprobieren möchtest überzeuge deine Freundin doch davon mal in einen Swinger Club zu gehen oder zu einem FFM. :smile:
 

Benutzer78109 

Sehr bekannt hier
Die meisten Brüste und Ärsche sind m.E. nicht gerade ein Hingucker :tongue: Keine Ahnung, was du daran toll findest.
Aber Gucken ist doch erlaubt, wieso machst du dir so einen Stress?
 

Benutzer9517  (31)

Benutzer gesperrt
Irgendwie stumpft das ab. Es wirkt nicht mehr, man wird resistent...
 

Benutzer80610  (30)

Verbringt hier viel Zeit
Ja so schlimm find ich det jetzt uch nit.

Als man als klener 14-jähriger noch nie ne Freundin hatte, waren Miniröcke und rausblitzende Tangas usw ja schon sehr spannend und eben AUCH nicht erreichbar.

Das hat sich jetzt geändert, dank meiner Freundin und auch dank mir, weil ich sie mir geschnappt hab........ und da weiß ich ja was ich leckeres hab......^^ :cool1: :tongue: :zwinker:
 

Benutzer31113  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Find eigentlich auch eher, dass das abstumpfend wirkt. Selbst wenn man am frühen Nachmittag den Fernseher einschaltet, bekommt man schon Titten vorgesetzt. Wie heissts so schön, unsere Gesellschaft ist oversexed but underfucked.

Aber gibt schlimmeres und hinkucken tu ich auch gern mal. Probleme hab ich deswegen auch keine und den Sommer mag ich trotzdem lieber als den Winter. :tongue:
 

Benutzer53832 

Benutzer gesperrt
Vielleicht liegt Dein Problem auch einfach in der Wahrnehmung von Frauen.
Die Reduzierung auf Brüste und Ärsche finde ich ein wenig stumpf.
 

Benutzer50792 

Verbringt hier viel Zeit
Vielleicht liegt Dein Problem auch einfach in der Wahrnehmung von Frauen.
Die Reduzierung auf Brüste und Ärsche finde ich ein wenig stumpf.


Naja, zum Teil reduzieren sich Frauen selbst drauf. Wir haben zum Beispiel eine Sekretärin auf der Arbeit (in ner Bank), die sich jetzt im Sommer immer in etwas kürzere Röcke wirft als die Kolleginnen und immer ein bisschen mehr Ausschnitt zeigt als andere. Die Reaktionen der Männlichen Kollegen kann man sich vorstellen, obs der Karriere tut gut, kann ich nicht sagen :zwinker:

So ähnlich seh ich das bei Mädels die es mit dem "sexy sein" allzu sehr übertreiben. Ich finds schön, ganz ernstnehmen kann ich sie allerdings dann nicht.
 

Benutzer80839 

Benutzer gesperrt
Mir sind die Körperteile, die meine Mitmenschen draußen zur schau tragen ziemlich egal und anmachen tut mich das nicht wirklich, da müsste ich mich schon irgendwo hinsetzen und anfangen Frauen gezielt anzugaffen. Ich schüttle manchmal innerlich nur den Kopf, wenn z.B. eine Mutter mit 2 Kindern mit einem wahnsinns Ausschnitt und Pushup BH rumläuft, der ihre Titten unters Kinn hebt...
 

Benutzer70346 

Verbringt hier viel Zeit
Irgendwie frage ich mich, ob Frauen wirklich glauben, dass das heute noch sooo besonders ist oder dass sie damit aus der Masse der anderen Minis und Ausschnitten herausstechen.

Ich gaff auch irgendwie hin, aber nicht mehr, weil ich das so geil finde. Man sieht das alles so oft im TV, auf der Straße, in Zeitschriften, dass man irgendwie abstumpft. Zumindest auf mich haben diese Frauen nicht mehr die Wirkung wie früher...es ist so gewöhnlich geworden. :rolleyes_alt:
 

Benutzer25480 

Verbringt hier viel Zeit
Irgendwie frage ich mich, ob Frauen wirklich glauben, dass das heute noch sooo besonders ist oder dass sie damit aus der Masse der anderen Minis und Ausschnitten herausstechen.

Hier gehts ja nicht darum, was Frauen glauben :zwinker:
hier gehts darum, welches Problem der TS mit seiner Reizüberflutung im Sommer hat, oder? :grin:
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Ich hab hier 5 Tage in der Woche ständig Reizüberflutung - da ich an einer Schule arbeite, gehen hier tagtäglich 600 Schülerinnen zw. 12 und 18 Jahren ein und aus. Davon mindestens die Hälfte in ziemlich aufreizender Kleidung wie Minis, Hotpants, Spaghetti-Tops etc. Das wären schon mal 300. Dann bin ich grosszügig und zieh nochmal die Hälfte ab, als die Mädels mit Übergewicht. Bleiben da immer noch 150:ratlos: Und je nach Wetterlage sind die Mädels noch um einiges leicht bekleideter, so dass ich nochmal 50 abziehen kann, die sich ZU offenherzig zeigen wollen (Nuttenlook)
Also summa summarum 100 Mädels, denen ich ständig auf Brüste und Ärsche schauen könnte:drool: . Und da soll man auch als vergebener Mann nicht verrückt werden (*sabber*)
Schlimm wirds erst wenn man sich den Appetit geholt hat, aber bei der eigenen Partnerin nicht ran darf, weil sie zum 1000sten mal mit der Ausrede Müdigkeit/Kopfschmerzen kommt.
Benutz ich halt meine beiden zum Glück gesunden Hände:zwinker: inkl. Kopfkino:-D

Also ich versteh den TS.
 

Benutzer15353 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Ich verwette meine Brueste und meinen Arsch darauf, dass wir weder hier in dem Thread noch sonstwo jemals nochmal etwas von dem TS zu hoeren bekommen. :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren