Über welche Themen redet man mit Frauen?

Benutzer62771  (39)

Verbringt hier viel Zeit
naja, ich lass mich lieber von der frau beeindrucken ..
ich mag es nicht, mich zu qualifizieren.
ich meinte es ja eher so wie:
man unterhält sich z.b. "übers Saufen".
Da würd ich dann natürlich keine Geschichte auslassen, seis noch so unglaublich.Hat mit Angeben nichts zu tun
 

Benutzer25779 

Benutzer gesperrt
naja, damit hätte man sich bei mir beispielsweise gleich disqualifiziert und ich denke, bei den meisten anderen Frauen auch :zwinker:

ach man erzählt doch immer mal lustige geschichten,
wie man sylvester übertrieben hat oder so.

und ich bezweifle dass du deswegen einen disqualifizierst,
zu dem du dich stark hingezogen fühlst.
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
ach man erzählt doch immer mal lustige geschichten,
wie man sylvester übertrieben hat oder so.

und ich bezweifle dass du deswegen einen disqualifizierst,
zu dem du dich stark hingezogen fühlst.

Ich bezweifle es nicht, wenn man mal auf das Thema zu sprechen kommt und dann sagt "ach gott, da ist mir auch mal was peinliches passiert..." ist das noch ok aber von jedem Wochenendabsturz zu erzählen finde ich ätzend. Das läuft dann meistens so ab "boah, am letzten we war ich so voll, hab 10 wodka-lemon getrunken, der abend war so geil"... Das ist dummes Rumgeprahle und damit kann ich nix anfangen.
 

Benutzer24228  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Ich bezweifle es nicht, wenn man mal auf das Thema zu sprechen kommt und dann sagt "ach gott, da ist mir auch mal was peinliches passiert..." ist das noch ok aber von jedem Wochenendabsturz zu erzählen finde ich ätzend. Das läuft dann meistens so ab "boah, am letzten we war ich so voll, hab 10 wodka-lemon getrunken, der abend war so geil"... Das ist dummes Rumgeprahle und damit kann ich nix anfangen.


Ich denke nicht, dass sich so ein Kerl vorstellen wird.

Sowas hört sich nach 16jährigen an, die das noch kuhl finden und damit rumprahlen müssen. Denke aber mal nicht, dass du auf solche Junx stehst. Und die älteren Jungs machen das halt mal gelegentlich... aber die werden das wohl nicht mehr so aufregend finden, wie die 16jährigen.

Hmm.. wobei meine Junx (zwischen 20-25) auch schonmal gerne darüber erzählen.. aber das is dann unter freunden. Würden die das beim Date erwähnen, wäre wohl auch Out! :grin:

gruss,
 

Benutzer61571 

Verbringt hier viel Zeit
nochmal danke für die vielen beiträge!
also nach ein paar tagen haben wir uns jetzt insgesamt 3 mal für 3-4 stunden getroffen und waren auch die meiste zeit alleine in einem park auf einer bank und haben uns super unterhalten. es waren schon hie und da 2-3 minuten dabei wo absolut nichts geredet wurde, aber das tat auch irgendwie gut und man hatte zeit zum nachdenken. momentan ist ihre schüchternheit zum glück fast komplett weg, sie redet mit mir über (fast) alles und wir haben immer wieder viel spaß miteinander. sie hat mich sogar schon fragen getraut, ob ich ihr freund sein möchte. nun ja, bei so einer dame sag ich natürlich nicht nein und wir sind jetzt den 4. tag zusammen und haben uns schon super kennengelernt und alles was eben dazugehört :zwinker:
 

Benutzer62510  (58)

Verbringt hier viel Zeit
klasse! Herzlichen Glückwunsch!

Lass mich raten, Ihr habt wahrscheinlich nicht einmal über ein "vorbereitetes" Thema gesprochen, dafür ist die Lady viel zu interessant, stimmts?
 

Benutzer64516  (91)

Verbringt hier viel Zeit
Worüber sprechen Frauen?

Anders als Männer lieben Frauen die Emotion, und nicht die Herausforderung und den Kampf (Sport, Autos). Frauen lieben alle Gespräche, die sie durch unterschiedliche Emotionen führen. Das sind vor allem die Themen Liebe, Partnerschaft und so weiter. Allerdings empfielht es sich nicht, direkt mit ihr über ihre und deine Liebesgeschichten zu reden, sprich: vom Ex zu sprechen ist tatsächlich keine gute Idee, denn dann durchlebt sie dabei die Gefühle, die sie mit ihm verknüpft hat. Sprich abstrakt, sprich von Prominenten, von der Gruppe, die am anderen Tisch sitzt.

Bei jedem Gespräch, bei jedem Thema steigen mehr oder weniger intensiv alle Gefühle auf, die die Frau verknüpft hat. Wenn du über ihre traurige Vergangenheit sprichst (so lange du sie, die Frau, nicht besonders gut kennst, also in den ersten Dates) wird sie dabei traurig werden - in deiner Gegenwart. Das bedeutet, wenn sie später an dich denkt wird sie wiederrum diese Gefühle mit dir verknüpft haben, die du mit deinen Themen und Fragen in ihr erzeugt hast.

"try to change a girls mood, not her mind"

Sprich nicht vom Tod, sprich vom Abenteuer, von aufregenden Sachen, von Action, von Träumen. Eben alles Emotionale. Dem letzten Poster hier kann ich damit nur Recht geben: lass die Fakten draussen, die sind langweilig für die Frau.

Wenn du mehr darüber lernen möchtest, auf welche Weise, nicht über welche Themen du mit einer Frau sprechen kannst, um Gefühle von Anziehung in ihr aufsteigen zu lassen, dann lies meinen Text über Status auf http://nachtsicht-on.de/wordpress/?page_id=8 . Es ist ein Konzept über Anziehungskräfte, wie ist ein Mann ein Mann für eine Frau, was muss man beachten, um nicht als luschig empfunden zu werden und so weiter.

Viel Erfolg bei deinen Begegnungen,
Nachtsicht.

_______________________
http://nachtsicht-on.de/
 

Benutzer62510  (58)

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Die Welt hab ich erkannt, oh lest mein Buch...


öhm, sorry, den konnt ich mir nicht verkneifen:engel:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren