Über einen Kuss reden

Benutzer91095 

Team-Alumni
Für mich gibt es schon schlechte Küsser, ist aber ganz subjektiv. Wenn ich ehrlich bin, finde ich, dass Frauen oft besser küssen als Männer. Sie machen's nicht so feucht und mit weniger Zunge (meine Erfahrung). Mein Freund küsst grundsätzlich schon ok, jedoch hab ich ihm auch nach ein paar Monaten gesagt, dass ich es lieber etwas trockener mag :zwinker:

mMn gibt es schon ein paar Kuss-NoGos, z.B. die Propellerzunge oder sowas. Ich kenne niemanden, dem das gefällt und trotzdem machen manche Leute das. Keine Ahnung, warum.
 

Benutzer94303 

Sorgt für Gesprächsstoff
ähmm, ich denke beim küssen muss man sich doch irgendwo aufeinander einstellen manchmal.
also mit meinem jetzigen mann hatte ich nie probleme, das hat einfach gepasst.
aber in der vergangenheit kam es schon so 3-4 mal vor das ich einen kerl hatte, der einfach irgendwie komisch geküsst hat. die haben wohl die beschreibung der kreisenden zuge irgendwie zu ernst genommen ^^.
ja und da muss ich sagen habe ich sie auch drauf angesprochen.

aber das hat nichts damit zu tun schlecht zu küssen, es ist ja ausbaufähig und man lernt immer dazu. denke auch nicht das er dir das damit sagen wollte.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Habt ihr schon mal über einen Kuss danach gesprochen? Oder darüber, wie ihr gerne küsst?
- Nein.

Habt ihr schon einmal gesagt bekommen, dass ihr "schlecht" küsst?
- Nein. Was nicht heißt, dass es manche nicht so empfunden haben, nur sagt einem soetwas keiner.

Gibt es eigentlich wirklich schlechte Küsser oder ist das einfach nur die Gewohnheit bzw. Umstellung?
- Für mich gibt es die. Ich mag zum Beispiel an den Lippen knabbern oder an der Zunge saugen nicht mehr missen, aber manche machen/können das nicht. Monsieur und ich sind jetzt seit 8 Monaten zusammen und kusstechnisch zwar gut, aber 100%ig passen wir auch nicht zusammen; manchmal wundere ich mich, ob ich für ihn gut küsse.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren