Ü30: Ausziehspiele/ Strippoker

Benutzer87686 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo euch,

nachdem ich einige interessante Themen hier im Forum gelesen habe, würde mich interessieren, wer aus der Ü30-Fraktion (noch) Ausziehspiele (wie Strippoker oder Flaschendrehen) macht? Erzählt doch bitte mal, ist es (war es) spontan oder geplant? Wie weit ging es? Was ist anders als in jungen Jahren, geht es wie damals bis zum Slip aus war oder danach noch weiter? :smile:

Ich selber würde gerne mal wieder sowas machen, aber nur mit meiner Partnerin fehlt mir der Reiz und eine andere Gelegenheit hat es bisher nicht gegeben.

Ich selbst hatte noch ein spontanes Erlebnis mit Ende 20, in einem Hotel auf einer Dienstreise. Wenn es interessante Antworten gibt, dann erzähle ich auch davon :smile:
 

Benutzer9319 

Verbringt hier viel Zeit
Aus dem Alter bin ich definitiv raus.

Das letzte Mal Strippoker war bei einer Klassenfahrt in der 10. Klasse in den Westerwald. Da gab es keine Abendunterhaltung, also habe ein paar Klassenkameraden Strippoker gespielt. Unserem Lehrer war es egal; er war schon in seinem Bungalow und trank Wein.

Ich selbst hatte noch ein spontanes Erlebnis mit Ende 20, in einem Hotel auf einer Dienstreise. Wenn es interessante Antworten gibt, dann erzähle ich auch davon :smile:
Leg doch mal vor. Vielleicht kommen dann interessante Antworten...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren