Österreichische/Deutsche TV-Sender (und kleine Nebenfrage)

Benutzer161689 

Verbringt hier viel Zeit
So grüß euch, hab heut Lust auf noch ein kleines Frage Antwortspiel :smile:
Schaut ihr viel Fern?
Wie bewertet ihr diverse österreichische oder deutsche TV Sender (ORF,RTL,PRO7,Puls4...)?
Nebenfrage: Da die Sendung grad aus is und ich die (vlt peinlicherweise) gern schau:
Was haltet ihr von "Liebesgschichtn und Heiratssachn"? (natürlich nur sofern man sie kennt)
 

Benutzer18168 

Planet-Liebe Berühmtheit
ich gucke seeehr wenig fernsehen.. vllt 1x die woche und dann entweder servus tv, eurosport oder einsplus
 

Benutzer135188 

Meistens hier zu finden
Wenn ich mal Fernsehen gucke, dann entweder iZombie, Dr. House, 2 Broke Girls oder ab und an auch mal VIVA (South Park, American Dad, ... (da hab ich dann aber wirklich langeweile :grin: )
 

Benutzer161689 

Verbringt hier viel Zeit
um den Thread mal bissi am leben zu lassen bedank ich mich mal für die ersten 2 Antworten :grin:
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Ich schaue vor allem ARD, ZDF, 3sat, Arte, Phoenix, MDR, RBB, Eurosport.
 
A

Benutzer

Gast
Ich hab ja kein Fernsehen zuhause, aber Liebesgschichten und Heiratssachen ist einfach Kult :smile:
 

Benutzer71015 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Unser Fernseher dient zu ca. 90% als Konsolenmonitor, 9% für Film- und Serienstreaming und über den restlichen 1% kann ich TV-Sender nicht mehr wirklich beurteilen. :zwinker:
 
A

Benutzer

Gast
Off-Topic:

Dann doch mal bitte unwissenden Mitbürgerinnen ganz kurz erklären, was das ist.

Es ist eine österreichische Sendung, in der alleinstehende Menschen Sendezeit bekommen, um sich vorzustellen. Dabei werden ihnen in ihrem Zuhause ein paar Fragen zu sich gestellt. Oft sind die Leute doch etwas seltsam, aber anders als diese Trash-Formate, werden sie nicht billig vorgeführt, sondern kriegen eine echte Chance sich vorzustellen. Natürlich schaltet man gerne ein, weil man wissen will, welche komischen Vögel es da draußen so gibt, aber ich persönlich finde, dass das mit sehr viel mehr Würde als sonstwo gemacht wird. Die Sendung lauft auch schon Jahrzehnte.

 

Benutzer11466 

Sehr bekannt hier
Zu österreichischen Sendern kann ich leider nichts sagen - dank der Bemühungen der Pro7-Gruppe sind sie ja in Deutschland (wenn man nicht direkt an der Grenze wohnt) weder terrestrisch noch per Kabel zu empfangen. Wenn in 3Sat mal Beiträge des ORF laufen, finde ich sie meist ein wenig behäbig - man merkt, daß Österreich etwas kleiner ist, man sich also gut kennt.

Kult ist natürlich: Wir sind Kaiser Der gute Herr Palfrader spielt ja auch in Braunschlag die Hauptrolle, was ich ebenfalls schätze und gerade bei EinsFestival wiederholt wird.

Die deutschen Privatsender meide ich weitestgehend, weil mir Werbung auf den Zeiger geht. Wenn mich wirklich mal was interessiert, nehme ich's auf und schneid die Werbung raus. (Ach so: ServusTV ist noch im deutschen Kabel - die haben ab und zu mal 'nen netten Spielfilm oder 'ne Doku. Geht aber auch nur mit aufnehmen und Werbung rausschneiden. Außerdem machen die bei uns Piefkes die Bude dicht...)

Bleiben ARD/ZDF mit ihren Digitalablegern, arte und die Dritten. Sich einfach mal vor die Glotze hauen und sich berieseln lassen geht bei denen meist auch nicht, aber ich nehme nicht nur vom Privat-TV Sendungen auf - auf den Festplatten hat sich im Laufe der Jahre Einiges gesammelt...

Sky oder Streaming nutze ich gar nicht - es reicht, Rundfunksteuer abzudrücken. Da kaufe oder leihe ich mir im Zweifelsfalle lieber 'ne Blu-ray/DVD.
 

Benutzer142126  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Oft sind die Leute doch etwas seltsam, aber anders als diese Trash-Formate, werden sie nicht billig vorgeführt, sondern kriegen eine echte Chance sich vorzustellen.

Das ist mMn auch der Unterschied von Bauer sucht Frau, was auf RTL wie auch als österreichisches Pendant auf ATV ausgestrahlt wird (halt mit österreichischen Bauern+Teilnehmern).
Die Sendung bei RTL ist echt schlecht und führt die Teilnehmer billig vor. Trash-TV eben.
Bei ATV ist die Sendung doch eher ansehnlich und etwas niveauvoller (wie es für so ein Format eben geht :grin: ).

Dass bei beiden Sendern sicher nicht nur alles zufällig passiert, sondern auch nach Drehbuch (aka scripted reality), ist sowieso klar. Es sind ja immer noch Unterhaltungssendungen, die nicht zwangsläufig das Wohl eines einzelnen Bauerns verfolgen, sondern eine Masse von Zuschauern unterhalten sollen.
 
A

Benutzer

Gast
Ich muss ja zugeben, dass ich irrsinnig gern das österreichische Bauer sucht Frau schaue :grin: Noch dazu nutzt es mein Mann um österreichische Dialekte zu lernen. Was glaube ich aber auch nur ein Vorwand ist, um sich nicht die Blöße zu geben, Trash-TV zu mögen ^^
Ansonsten gibts ja jetzt Wiederholungen alter Alltagsgeschichten auf ORF, die man auch online sehen kann (halt immer nur die zuletzt ausgetrahlte) und ich liebe es, in das Österreich der Kindheit einzutauchen, und dann auch plötzlich wieder die ganzen Alt-Nazis zu hören (der Teil ist vielleicht nicht so liebenswürdig ^^)
 
3 Woche(n) später

Benutzer156649 

Verbringt hier viel Zeit
Ich muss ja zugeben, dass ich irrsinnig gern das österreichische Bauer sucht Frau schaue :grin: Noch dazu nutzt es mein Mann um österreichische Dialekte zu lernen. Was glaube ich aber auch nur ein Vorwand ist, um sich nicht die Blöße zu geben, Trash-TV zu mögen ^^
Ansonsten gibts ja jetzt Wiederholungen alter Alltagsgeschichten auf ORF, die man auch online sehen kann (halt immer nur die zuletzt ausgetrahlte) und ich liebe es, in das Österreich der Kindheit einzutauchen, und dann auch plötzlich wieder die ganzen Alt-Nazis zu hören (der Teil ist vielleicht nicht so liebenswürdig ^^)
Bauer sucht Frau ist z.t sehr witzig, aber im allg. haben die Österreicher ja nicht wirklich viele "eigenständig ausgedachte" TV-Formate: zb die Show "Was gibt es neues" (Genial daneben)
oder seit kurzem
"Big Pictures" (Galileos Big Pictures).
Daher denk ich lehn ich österreichisches Fernsehen unbewusst ab :ROFLMAO:
 
A

Benutzer

Gast
M Mr.Red Die beiden Snedungen kenn ich nicht. Aber das österreichische Bauer sucht Frau ist viel besser als das deutsche. Wikipedia hat mir übrigens verraten, dass das Original britisch ist, also sind beides nur Abklatsche :grin:
 

Benutzer161689 

Verbringt hier viel Zeit
Ja auch so formate wie genial danebn gab es soweit ich weiss auch vorher woanders, also auch die deutschen sind da nicht die grandiosen erfinder. Sie waren im deutschsprachigen Raum nur schneller. " was gibt es neues" ist aber die spur witziger, ich mein, es is beides einfach nicht lustig, aber die österreichischen kabarettisten haben zumindest ansätze von humor
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Wir schauen höchstens am WE fern. Klar, Junior fliegt voll auf Kika und Toggo, aber das ist bei Kiddies ja normal. Wir Erwachsenen wie gesagt nur am WE und dann eher Spartensender und Dritte. Mit RTL und Co können wir wenig anfangen. Dr House hab ich bis Staffel 4 geschaut, BigBangTheory, Scrubs, aber das war in den letzten Jahren wirklich alles. Achja... die PS-Profis mögen wir *g* Aber nur das Original.
 

Benutzer138994  (40)

Meistens hier zu finden
Ja auch so formate wie genial danebn gab es soweit ich weiss auch vorher woanders, also auch die deutschen sind da nicht die grandiosen erfinder. Sie waren im deutschsprachigen Raum nur schneller. " was gibt es neues" ist aber die spur witziger, ich mein, es is beides einfach nicht lustig, aber die österreichischen kabarettisten haben zumindest ansätze von humor
Du willst genial Daneben mir Kabarett vergleichen? Oman. Du schaust wirklich zu viel fern.
 

Ähnliche Themen

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren