Öffentliche Umfragen

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Hallooo liebes Forum :zwinker:

Was haltet ihr eigentlich allgemein von öffentlichen Umfragen?
Teilweise frag ich mich schon warum eine Umfrage unbedingt öffentlich sein muss, erst recht wenn es um intime Details oder so geht. Was mir dann und sicher auch einigen anderen die Lust zum antworten nimmt und tendenziell das Umfrageergebnis verzerrt.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Irgendwie habe ich das Gefühl, dass öffentliche Umfragen nicht mehr öffentlich sind, seit der Forumsumstellung.
Ansonsten ist mir das scheißegal, ich stehe immer und überall zu meiner Meinung, zu meinen Erfahrungen und zu meinem Körper.
 

Benutzer79369 

Benutzer gesperrt
ich sehe da kein problem... dann weiß halt irgendwer irgendwas intimes von mir. geht doch nur um sex, besonders spektakulär ist das nun nicht.
 
K

Benutzer

Gast
Den Sinn der Sache hab ich noch nich ganz verstanden, mir kommts bei ner Umfrage hier aufs Ergebnis an, nicht drauf wer was angehakt hat...
Ist eine Umfrage hier öffentlich schreckt mich das nicht ab, würde da statt Kaninchen mein richtiger Name usw. stehen vielleicht eher :zwinker:
 

Benutzer65590 

Beiträge füllen Bücher
Äh, ich bemerke normalerweise gar nicht, ob eine Umfrage öffentlich oder nichtöffentlich ist, da es mir einfach egal ist. Ich bin hier ja schon anonym.
 

Benutzer35956 

Verbringt hier viel Zeit
Also mir ist egal, ob öffentliche Umfrage oder nicht. Ich stimmt dafür ab, was ich selbst vertreten kann und da brauch ich mich auch nicht verstecken
 

Benutzer16100 

Meistens hier zu finden
Ich nehme sehr selten an Umfragen teil. Ich schreibe ab und an was im Thread an sich, aber die eigentliche Umfrage ist mir im Prinzip ziemlich egal und ich halte die Tendenzen und Ergebnisse auch nicht für sonderlich aussagekräftig.
:smile:
 

Benutzer88899 

Verbringt hier viel Zeit
Ich enthalte mich schon mal bei öffentlichen Abstimmungen ... einfach weil ich bei sehr intimen Sachen nicht will, dass ein Außenstehender das von mir wissen könnte, zumal ich Postings editieren kann, aber keine Abstimmung im Nachhinein mal löschen.
 

Benutzer48909 

Meistens hier zu finden
Ich enthalte mich schon mal bei öffentlichen Abstimmungen ... einfach weil ich bei sehr intimen Sachen nicht will, dass ein Außenstehender das von mir wissen könnte, zumal ich Postings editieren kann, aber keine Abstimmung im Nachhinein mal löschen.
:jaa:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Äh, ich bemerke normalerweise gar nicht, ob eine Umfrage öffentlich oder nichtöffentlich ist, da es mir einfach egal ist. Ich bin hier ja schon anonym.

Ganz genau. Wo genau der Unterschied zwischen öffentlichen und nichtöffentlichen Umfragen liegt, hab ich noch nicht mal entdeckt. :grin:
Ob und wie ich antworte hängt bei mir absolut nicht von der Öffentlichkeit oder Nichtöffentlichkeit der Umfrage ab.
 
G

Benutzer

Gast
Ich enthalte mich schon mal bei öffentlichen Abstimmungen ... einfach weil ich bei sehr intimen Sachen nicht will, dass ein Außenstehender das von mir wissen könnte, zumal ich Postings editieren kann, aber keine Abstimmung im Nachhinein mal löschen.

Jopp, so halte ich es auch.
 

Benutzer9517  (31)

Benutzer gesperrt
Ich merke meistens zu spät, dass die Umfrage öffentlich ist :grin:
 
C

Benutzer

Gast
Ich schau bei einer Umfrage nicht drauf, ob sie öffentlich ist. Meistens antworte ich eh noch dazu in der Umfrage, und so ist es eh nachzulesen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren