Ähm, Pflicht für 190 km/h-Aufkleber ?!

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
E

Benutzer

Gast
nichtsdestotrotz hat so ein Aufkleber zusammen mit Reifen absolut Sinn.
Exakt!!!

@ Knutscha: Gasgeben und Schnellfahren ist ja ganz schön und mach ich auch sehr gerne! Aber nur wo es die Bedingungen erlauben!!! 100 durch den Ort? Mal 10 oder 15 km/h mehr passiert mir auch manchmal. Meist beim Reinrollen in den Ort oder wenn man mal etwas schneller beschleunigen muss. (an nem Hinterniss vorbei oder so) Aber denk mal an kleine Kinder oder Ähnliches. Ist für mich absolut verantwortungslos!
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
@ Knutscha: Aber denk mal an kleine Kinder oder Ähnliches. Ist für mich absolut verantwortungslos!

Nachts -wie sie schrieb- laufen keine kleinen Kinder über die Straße. Hier ist es nachts sogar wie ausgestorben, da sieht man auch keine Erwachsenen. :grin:


Ich hab jedenfalls keinen Aufkleber im Auto und fände das auch lächerlich. Jetzt im Winter fahre ich nicht schneller als ca. 130. Keine Ahnung, wie schnell ich mit den Reifen sein dürfte, aber die Geschwindigkeit fahre ich ja sowieso nicht aus.

Wie wäre eigentlich die Strafe? 10 €? 20 €? Dann ist es ja sowieso egal. Was ich viel schlimmer finde, sind die laschen Strafen, wenn man im Winter mit Sommerreifen fährt.
 

Benutzer28689 

Verbringt hier viel Zeit
Sorry, aber man wird doch bitte wissen, welche Reifen man auf seinem Auto fährt?
hast du ne Ahnung!! wenns hart auf hart kommt hast du garantiert keine Gedanken dafür, welche Reifen du gerade fährst! Und jeder der was anderes erzählt ist entweder einer der besten Rennfahrer oder Testfahrer weltweit oder überschätzt sich maßlos!!
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
Maria88 schrieb:
Nachts -wie sie schrieb- laufen keine kleinen Kinder über die Straße. Hier ist es nachts sogar wie ausgestorben, da sieht man auch keine Erwachsenen.
aber vielleicht andere Fußgänger, ältere langsamere Leute, Hunde, Betrunkene etc... nur weil nachts sehr wahrscheinlich keine Kinder auf der Straße unterwegs sind ist das innerorts (!) doch kein Freifahrtschein um 100km/h fahren zu dürfen...:kopfschue

Maria88 schrieb:
Wie wäre eigentlich die Strafe?
(für den den fehlenden Aufkleber)
- es handelt sich zu 99,9% um eine Ordnungswidrigkeit die mit 5-10 Euro geahndet wird!

101km/h in geschlossenen Ortschaften kosten übrigens:
außerhalb der Probezeit:
ca. 200 Euro (mit Gebühren) 4 Punkte in Flensburg, 2 Monat Fahrverbot
innerhalb der Probezeit:
siehe oben + Verlängerung der Probzeit um 2 Jahre + Aufbauseminar 200-300 Euro!
 

Benutzer67248 

Verbringt hier viel Zeit
§36 StVZO da steht das mit dem Aufkleber drin.
Es kostet ein Verwarnungsgeld von 5 €.
 

Benutzer28689 

Verbringt hier viel Zeit
Nachts -wie sie schrieb- laufen keine kleinen Kinder über die Straße.
kannst du das garantieren? Ein Autofahrer muss jederzeit mit allem rechnen:

§ 1 Grundregeln StVO schrieb:
(1) Die Teilnahme am Straßenverkehr erfordert ständige Vorsicht und gegenseitige Rücksicht.

(2) Jeder Verkehrsteilnehmer hat sich so zu verhalten, dass kein Anderer geschädigt, gefährdet oder mehr, als nach den Umständen unvermeidbar, behindert oder belästigt wird.
Vorgestern war z.B. Halloween.
Ich hab jedenfalls keinen Aufkleber im Auto und fände das auch lächerlich.
Absolut verantwortungslos und ignorant sag ich da nur. :angryfire :angryfire
laschen Strafen, wenn man im Winter mit Sommerreifen fährt.
Nun, die Polizei mag vlt wenig Bußgeld dafür kassieren, teuer wirds für dich, wenn deine Versicherung für keinerlei Schaden aufkommt bzw. von dir zurückfordern wird. Richtig teuer wirds, wenn Personen involviert sind, das geht dann nämlich schnell in die Hunderttausennde!
 

Benutzer53028 

Verbringt hier viel Zeit
aber vielleicht andere Fußgänger, ältere langsamere Leute, Hunde, Betrunkene etc... nur weil nachts sehr wahrscheinlich keine Kinder auf der Straße unterwegs sind ist das innerorts (!) doch kein Freifahrtschein um 100km/h fahren zu dürfen...:kopfschue

(für den den fehlenden Aufkleber)
- es handelt sich zu 99,9% um eine Ordnungswidrigkeit die mit 5-10 Euro geahndet wird!

101km/h in geschlossenen Ortschaften kosten übrigens:
außerhalb der Probezeit:
ca. 200 Euro (mit Gebühren) 4 Punkte in Flensburg, 2 Monat Fahrverbot
innerhalb der Probezeit:
siehe oben + Verlängerung der Probzeit um 2 Jahre + Aufbauseminar 200-300 Euro!

Das Aufbauseminar kostet im Durchschnitt sogar mehr, bis zu 500 Euro, meistens ca. 350-400. Ich kanns absolut nicht verstehen, wieso jemand so schnell fährt. :kopfschue
 

Benutzer23663 

Verbringt hier viel Zeit
Ich kanns absolut nicht verstehen, wieso jemand so schnell fährt. :kopfschue

Ähm weils Spaß macht?! Wozu fahr ich denn sonst auto? hier könnt ich au zu Fuß oder mim Bus von A nach B kommen.

Auf der Autobahn hab ich mein Auto gut unter Kontrolle, danke. Fahrsicherheitstraining aufm Hockenheim sei Dank.
Sogar mit dem 343PS ding von meim Freund komm ich besser klar als er

"Innerorts" is für mich n Dorf mit bis zu 6000 Einwohnern, wo ich dann auf der Gerade mal kurz zuleg. Net in Kurven oder Verwinkelten Straßen. Nur z.B die Gerade jeweils Ortsausgang. An einem Ortsausgang is n Blitzer, also gehts da schonmal net.

Spielstraßen fahr ich eh nie, und wenn dann bestimmt net schritttempo, vielleicht wenn alles zugeparkt is oder in ner Fußgängerzone (In Backnang geht so ne Straße direkt in der Fußgängerzone nebendrein)

30 fahr ich nur wenn ichs Gebiet net kenn oder s verwinkelt is.
Ich weiß selber gut,dass bei 21km/h Überschreitung mein Lappen weg is.

Hier im Ort is vor 2 wochen n Mädchen an ner Kreuzung morgens von nem LKW überfahren worden, als sie übern Zebrastreifen gelaufen is und des,obwohl sowieso stau war. er is also nur schrittempo gefahren und sie war trotzdem tot...Seitdem tut jeder an der Stelle langsamer als sonst.

@Topic: hab au so nen roten M+S Kleber dran. Der wurde vor n paar Jahren in ner Werkstatt reingeklebt,als die die Reifen gewechselt haben. 190 steht drauf. Gilt aber net mehr,weil wir jetzt andere ("schnellere") Reifen haben...find das au albern den Kleber. Entweder ich weiß wie schnell ich mit den Reifen fahren kann oder ich lass es ganz bleiben. Mit nem fremden Auto würd ich eh net so schnell fahren. Achso,der KLeber klebt net am Tacho sondern am Türrahmen unter der A-Säule
 

Benutzer28689 

Verbringt hier viel Zeit
Ähm weils Spaß macht?! ... Auf der Autobahn hab ich mein Auto gut unter Kontrolle ...
Spielstraßen fahr ich eh nie, und wenn dann bestimmt net schritttempo, vielleicht wenn alles zugeparkt is oder in ner Fußgängerzone ...
30 fahr ich nur wenn ichs Gebiet net kenn oder s verwinkelt is.
Ich weiß selber gut,dass bei 21km/h Überschreitung mein Lappen weg is.
...find das au albern den Kleber. Entweder ich weiß wie schnell ich mit den Reifen fahren kann oder ich lass es ganz bleiben.
du gehörst also auch zu der Fraktion, dies erst lernt, wenn sie mit der Eisenschere von Feuerwehr rausgeschnitten werden muss oder jmd totgefahren hat.
bedauernswert :kopfschue :kopfschue
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
haribob schrieb:
sprichst du da aus Erfahrung? :tongue: :tongue:
nein wo denkst du hin? Wollte nur mal die Konsequenzen von so nem unverantwortlichen Fahrstil aufzeigen!
Wobei die Strafen für Verkehrsdelikte in Deutschland im Vergleich zu anderen westeuropäischen Ländern lächerlich gering ausfallen.:schuechte
 

Benutzer23663 

Verbringt hier viel Zeit
du gehörst also auch zu der Fraktion, dies erst lernt, wenn sie mit der Eisenschere von Feuerwehr rausgeschnitten werden muss oder jmd totgefahren hat.
bedauernswert :kopfschue :kopfschue

Ich hab doch gesagt dass ich nur so schnell fahr, wenn es trocken ist (NICHT nass oder glatt) und wenn die verkehrslage ersichtlich is (keine Staubildung,keine Verwinkelten Straßen, keine engen Kurven)
Ich weiß nicht wo das schlimm sein soll?
 

Benutzer43870 

Verbringt hier viel Zeit
@Knutscha ganz großes Kino

Mir fällt da gerade ein, als ich mit nem Kumpel über die AB bin und es im März nochmal kräftig geschneit hat. Wir sind "bloß" 80 km/h gefahren und eine Menge Leute auf der Linker Spur immer gib ihm. Ein paar km weiter, habe wir so einige davon im Feld stehen sehen und haben sie nur ausgelacht.
 

Benutzer23663 

Verbringt hier viel Zeit
@Knutscha ganz großes Kino

Mir fällt da gerade ein, als ich mit nem Kumpel über die AB bin und es im März nochmal kräftig geschneit hat. Wir sind "bloß" 80 km/h gefahren und eine Menge Leute auf der Linker Spur immer gib ihm. Ein paar km weiter habe wir so einige davon im Feld stehen sehen und haben sie nur ausgelacht.

siehste, davon werd ich aber keiner sein....wer lesen kann is klar im vorteil
 

Benutzer28689 

Verbringt hier viel Zeit
Ich weiß nicht wo das schlimm sein soll?
weißt du noch, was im Sommer 2004 passiert ist? Der Testfahrer hatte seinen großen starken Mercedes sicher auch im Griff. Die junge Frau aber auf die er von hinten mit 200 kmh zugerast ist war mit dieser Situation überfordert. Sie wurde panisch, reagierte heftig und prallte gegen einen Baum. Sie starb mit ihrem jungen Baby.
 

Benutzer23663 

Verbringt hier viel Zeit
weißt du noch, was im Sommer 2004 passiert ist? Der Testfahrer hatte seinen großen starken Mercedes sicher auch im Griff. Die junge Frau aber auf die er von hinten mit 200 kmh zugerast ist war mit dieser Situation überfordert. Sie wurde panisch, reagierte heftig und prallte gegen einen Baum. Sie starb mit ihrem jungen Baby.

Da hab ich kein Mitgefühl. Was sucht man auf der Autobahn und gar noch auf der linken Spur, wenn man ANGST hat,wenn einer schneller auf einen zurast...zudem war der Streckenabschnitt meines Wissens nach nicht begrenzt wo sie dann mit 120 rein gar NICHTS auf der linken Spur zu suchen hat.
Zudem MÜSSEN Testfahren das auto austesten, sonst wäre ihr Job recht sinnfrei
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
Knutscha schrieb:
siehste, davon werd ich aber keiner sein....wer lesen kann is klar im vorteil
ich kann lesen:zwinker: - und das was du über deine Fahrweise geschrieben hast ist keinen Deut besser als oben beschriebenes Verhalten.:angryfire
Also versuch dich nicht auf so extrem billige Art rauszureden:wuerg:

Wenn so jemand wie du mal an ner Häuserfront landet werden sicher viele Leute unverständlicherweise Mitleid haben weil sie deine Fahrweise nicht kennen...

Off-Topic:
@Knutscha:
vielleicht solltest du mal einen eigenen Thread eröffnen, deine Fahrweise nochmal konkret schildern und die Reaktionen abwarten.
Eigentlich geht es in dem Thread nämlich um die "Reifenaufkleber"!!!
Leider provozieren deine Aussagen in dem Thread so das man einfach auf sie eingehen muss.:kopfschue
 

Benutzer23663 

Verbringt hier viel Zeit
ich kann lesen:zwinker: - und das was du über deine Fahrweise geschrieben hast ist keinen Deut besser als oben beschriebenes Verhalten.:angryfire
Also versuch dich nicht auf so extrem billige Art rauszureden:wuerg:

Wenn so jemand wie du mal an ner Häuserfront landet werden sicher viele Leute unverständlicherweise Mitleid haben weil sie deine Fahrweise nicht kennen...

Rausreden? Ähm, nur weil ich sage dass ich auf die Verkehrslage achte etc?
Wenn ich z.B auf der autobahn n langsames auto vor mir habe bremse ich rechtzeitig ab, und ich würde niemals dicht auffahren....so als beispiel. Ich drängle nicht, ich hupe nicht, ich fluche nicht....ok,wenn jemand bei ner kurzen Ampelphase au noch sein Auto abwürgt und ichs eilig habe,dann bekomm ich echt einen zu viel....Anfänger...
 

Benutzer29923 

Verbringt hier viel Zeit
[...]zudem war der Streckenabschnitt meines Wissens nach nicht begrenzt wo sie dann mit 120 rein gar NICHTS auf der linken Spur zu suchen hat.
Zudem MÜSSEN Testfahren das auto austesten, sonst wäre ihr Job recht sinnfrei

Wo steht denn geschrieben, dass ich nur mit mindestens 200 Km/h links fahren darf? Keine Geschwindigkeitsbegrenzung ist nicht gleichbedeutend mit einer Pflicht schneller als 120 zu fahren.
Langsam kann ich dir nur wünschen, dass du einen Unfall baust.. vielelicht verstehst du dann, was einige hier an deiner Fahrweise auszusetzen haben.:kopfschue
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren