Ähm Peniswinkel oder so?

S

Benutzer

Gast
Jaja entschuldigung für den Thread Titel :cool1:

Ich stehe grad am Anfang der Beziehung mit meinem Freund und natürlich möchte ihm auch in geraumer Zeit mal einen runter holen bzw blasen.

Nun ist es aber so, dass sein Penis, wenn er steif ist, eigentlich sozusagen auf seinem Bauch draufliegt.

In der Stellung kann ich ja schlecht handjobben bzw. blasen :bandit_alt: :karate_alt:

Kann ich ihn mir so zurechtbiegen, bis der Winkel für mich "passt" oder sollte ich das lieber lassen? :-D
 

Benutzer46495  (35)

Verbringt hier viel Zeit
naja ich würde es mal versuchen...

wenn es ihm nicht weh tut ist doch alles in butter...
 

Benutzer15722  (50)

Verbringt hier viel Zeit
Bis zu einem gewissen Grad kannst Du ihn auf jeden Fall "zurechtbiegen", nur solltest Du ihn, wenn er sonst an der Bauchdecke anliegt, nicht gerade bis runter zwischen die Beine drücken. Das könnte dann doch irgendwann mal schmerzhaft werden und auch zu einer (Über-) Dehnung führen.

Frag ihn doch einfach, wieweit es für ihn noch angenehm ist.
 

Benutzer6986 

Verbringt hier viel Zeit
das sollte shcon klappen :smile:
der penis an sich ist ja schon hart, aber er ist ja auch nicht in dieser 'position' festgewachsen.
du kannst ihn ja erstmal streicheln und dabei testen wie 'beweglich' er ist. bei mir ist das gar kein problem. wenn mein schatz es mir mit der hand macht oder einen bläst 'zieht sie ihn auch zu sich her', so dass es passt, das wird schon ... viel erfolg und vor allem viel spaß!
 

Benutzer50699  (32)

Verbringt hier viel Zeit
bei mir ist der Penis auch ziehmlich nach oben gebogen, zumindest wenn ich auf dem rücken liege berührt er fast den bauch. aber das war noch nie ein problem, weder beim handjob, blowjob noch beim sex. bei mir zumindest ist das ganze recht flexibel und der winkel ist "anpassbar".
Darum: keine Angst, du machst nichts kaputt solange du den penis nich bis zwischen die beine runter drückst.

viel spass beim probieren!
 
B

Benutzer

Gast
also wenn der penis bei ihm so hoch geht: glückwunsch! :grin: d.h. es ist verdammt spitz auf dich :grin:

klar kannst du ihm auch so einen handjob geben.. oder ihn in den mund nehmen :zwinker:

runterbiegen ist nicht so toll :geknickt:

das krigst du auch so hin :zwinker:
 

Benutzer16625 

Verbringt hier viel Zeit
ist bei mir auch so aber sollte kein problem sein mit dem "zu recht biegen"
 

Benutzer18867 

Verbringt hier viel Zeit

Nun ist es aber so, dass sein Penis, wenn er steif ist, eigentlich sozusagen auf seinem Bauch draufliegt.
wenn er dabei aufm rücken liegt, nennt es sich schwerkraft :zwinker:

du kannst ihn problemlos etwas nach oben biegen (wie meine vorredner schon gesagt haben), frag am besten deinen freund wie es ihm am besten passt! aber mit der zeit hast du den dreh raus :smile:
 

Benutzer48495  (42)

Verbringt hier viel Zeit
ich denke "biegen" ist hier wohl zwiedeutig zu verstehen...

biegen an der peniswurzel, also das ganze teil nach unten drücken, so das er mehr oder weniger gerade aus zeigt, ist mit sicherheit in grossem maße möglich.

aber bitte nicht versuchen den schaft selber zu biegen...

nach meiner erfahrung geht das nur sehr wenig ohne weh zu tun...
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Jaja
Kann ich ihn mir so zurechtbiegen, bis der Winkel für mich "passt" oder sollte ich das lieber lassen? :-D

Nein mach das nicht! Oder wenigstens nur ganz vorsichtig und wenn er schreit, sofort aufhören:angryfire Der Penis setzt sich im Körper fort und hat kein Gelenk!

Ich habe auch so einen Penis, der ganz an den Bauch gepresst ist. Ich möchte den nicht mal bis zur Waagrechten runter gedrückt bekommen!
 
S

Benutzer

Gast
also wenn der penis bei ihm so hoch geht: glückwunsch! :grin: d.h. es ist verdammt spitz auf dich :grin:

klar kannst du ihm auch so einen handjob geben.. oder ihn in den mund nehmen :zwinker:

runterbiegen ist nicht so toll :geknickt:

das krigst du auch so hin :zwinker:

Na das hört sich gut an :drool:

Wie soll ich ihn denn in den Mund kriegen, wenn er auf dem Rücken liegt und der Penis auf seinem Bauch liegt?? Das kriege ich nicht hin :grin:


wenn er dabei aufm rücken liegt, nennt es sich schwerkraft :zwinker:

Nee nee der würd auch so "stehen", wenn er..ähm..stehen würde :grin:
Also wenn er nicht auf dem Bett liegen würde, hat nichts mit Schwerkraft zu tun, das hätte ich schon gemerkt :zwinker:


aber bitte nicht versuchen den schaft selber zu biegen...

Natürlich nicht!!! :eek:
 
B

Benutzer

Gast

Wie soll ich ihn denn in den Mund kriegen, wenn er auf dem Rücken liegt und der Penis auf seinem Bauch liegt?? Das kriege ich nicht hin :grin:

naja.. mit der backe aufm bauch.. dem mundwinkel auch mit der mundöffnung von oben kommend..penis anvisieren :grin: und mit der zunge etwas hochhieven.. kopf leicht noch vor und du hast ihn im munde... und wenn du die zunge dabei noch etwas bewegst und den kopf etwas hoch.. und runter.. wieder hoch..die zunge etwas kreisen lassen.... kannst ihm noch ganz lieb die eier massieren.. dann nach ner weile gibts sogar einen kleinen bonus und ein zucken seitens des penis :grin: :zwinker:
 
S

Benutzer

Gast
Mh das hört sich ja gar nicht schlecht an, aber ob ich das als unerfahrene schon hinbekomme? :zwinker:
 

Benutzer6986 

Verbringt hier viel Zeit
Mh das hört sich ja gar nicht schlecht an, aber ob ich das als unerfahrene schon hinbekomme? :zwinker:

ach, einfach ausprobieren, das kommt ganz von alleine :grin:
ne, das wird schon, du merkst ja auch an seinen reaktionen, wie er es mag. und nicht vergessen - übung macht den meister !!!!
 

Benutzer53868 

Verbringt hier viel Zeit
hmm, wenn ich auf dem Rücken liege dann berührt mein steifer Penis auch den Bauch, und ich behaupte dass das wohl bei relativ vielen Männern der Fall ist, oder täusche ich mich da?
Nun, nicht desto trotz ist der Gute im ganzen doch recht flexibel, mein Freundin braucht sich nicht an meinen Bauch kuscheln um ihn zu blasen. Auch wilde 'Reiterei' ist kein Problem, trotz mitunter kräftigen Verbiegungen...
Von daher, einfach mal ausprobieren, es ist nämlich mal wieder wie immer in derlei Angelegenheiten:

Von Mann zu Mann unterschiedlich ;-)
 
S

Benutzer

Gast
ach, einfach ausprobieren, das kommt ganz von alleine :grin:
ne, das wird schon, du merkst ja auch an seinen reaktionen, wie er es mag. und nicht vergessen - übung macht den meister !!!!

Recht habt ihr, ich werde es einfach mal probieren, werde es vorsichtig ausprobieren.

MÖchte ihm halt nicht wehtun :zwinker:
 
M

Benutzer

Gast
He du bist so süß, also im ersten Moment habe ich an eine Mathe-Aufgabe gedacht, so bestimmen sie den Winkel mit einer Sinus-Funktion :zwinker:

Aber mal im ernst, so wie andere schon geschrieben haben, einfach probieren, es gibt keine perfekte Anleitung für sowas, was euch spaß macht, das ist gut.
Beim sex gilt, probieren geht über studieren :schuechte
 
A

Benutzer

Gast
Schließe mich der Mehrheit an! Da gibts keine Anleitung dafür. Einfach probieren, laß es passieren und er wird dir dann schon sagen, was ihm gefällt und was nicht, bzw. du wirst es an seiner Reaktion merken... das beste Rezept ist: Mit Humor an die Sache ran gehen. Wenn man was neues probiert, und es klappt nicht gleich auf Anhieb, dann einfach drüber lachen, zu was anderem übergehen und später nochmals probieren... Also getreu dem Motto: "Erlaubt ist, was Spaß macht" nicht verkrampfen dann passts scho :zwinker:

Wünsch euch beiden viel Erfolg :tongue:
 

Benutzer48354  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Also auch wenn es sich komisch anhört, wenn du sachte bist krigst du ihn schon ein bischen vorgebogen, mach ich auch immer so!!!!!!!:jaa:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren